Zu Gast: HSV Warberg/Lelm

u.R.v.l.: Kim, Kim G., Sandra, Angelique, Katrin. 2.R.v.l.: Stephanie, Ninette, Jeanette, Jolina, Melanie. 3.R.v.l. Jacqueline, Carina, Zeitnehmerin Sabine, Birgit, Elke. o.R.v.l.: Bianca, Daniela, Elisabeth, Susanne, Justine, Guido. Es fehlen: Jasmin, Nadine, Nicole, Silke, Mandy. (Foto: HSC Ehmen, 16.09.2016)

Die 2. Damen in der Saison 2016/2017. (Foto: HSC Ehmen)

Damen II. Mit einem Heimspiel gegen den HSV Warberg/Lelm startet unsere zweite Damenmannschaft am Sonntag, 25. September, in die Saison 2016/2017 (Ballsporthalle Mörse, 11 Uhr). Die Teams sind sich nicht unbekannt: auch in der vergangenen Spielzeit trafen sie in der Regionsklasse 1 der Frauen aufeinander. Beide Partien entschieden unsere Damen deutlich für sich. Um einen Schritt in Richtung Saisonziel zu gehen – einen Platz unter den ersten 3en der Liga – muss unser Damenteam von Trainer Guido Serve gegen den 8. Platzierten der Vorsaison punkten. „Wir haben mit unseren acht Neuzugängen einen breiten Kader und sind gut vorbereitet“, blickt Guido optimistisch auf die Partie, „wir sind heiß auf den Saisonstart!“

Im Anschluss spielt auch unsere weibliche B-Jugend in der Regionsliga gegen die Mädchen des HSV Warberg/Lelm (Anpfiff 12:45 Uhr). Einen 16:9-Auftaktsieg verbuchten unsere HSC-Mädels von Trainer Fabien Riehn am ersten Spieltag auswärts beim VfL Lehre. Gegen die JMSG HC BS/Timmerlah beschließt unsere männliche B den Spieltag in der Ballsporthalle in Mörse – das erste Saisonspiel für das Team von Daniel Reckel und Co Martin Knoblauch (Anpfiff 14:30 Uhr).

Auswärtssieg zum Saisonauftakt

Auftaktsieg!

Auftaktsieg!

wB. Am 18.09.2016 trat die weibliche B-Jugend zum ersten Saisonspiel beim VfL Lehre an. Für die neu formierte Mannschaft um Fabian Riehn der erste Test. Diesen haben die Mädels einwandfrei bestanden und die Punkte mit einem 16:9-Sieg nach Ehmen geholt.

Weiterlesen

Chancenlos gegen die Favoriten aus Badenstedt

Trotz gutem Einsatz keine Chance gegen den Favoriten

Trotz gutem Einsatz keine Chance gegen den Favoriten

wC. Am vergangenen Sonntag (18.09.2016) musste die weibliche C-Jugend eine weitere Niederlage in der Vorrunde der Oberliga hinnehmen. Diese war allerdings einkalkuliert, da die haushoch favorisierten Gegnerinnen der HSG Hannover-Badenstedt ihrem Ruf voll und ganz gerecht wurden und die beiden Punkte mit einem 44:21-Sieg mit nach Hause nahmen.

Weiterlesen

Auftakt im Eichholz

o.R.v.l.: Co-Trainer Marco Friedrich, Stefan Horatschek, Fabian Pohl, Cornelius Dertmann, Labinot Ibishi, Sebastian Richter, Sebastian Grese, Christian Schrader, Lars Heyen, Trainer Carsten Meißner. m.R.v.l.: Marius Schubert, Timo Drotleff, Robert Friedrich, Simon Rößer, Arne Richter. v.R.v.l.: Marc Paul und Fabien Riehn. Es fehlen: Jan Rößer und Niklas Hoch.

1. Herren Saison 2016/2017 | Regionsoberliga. o.R.v.l.: Co-Trainer Marco Friedrich, Stefan Horatschek, Fabian Pohl, Cornelius Dertmann, Labinot Ibishi, Sebastian Richter, Sebastian Grese, Christian Schrader, Lars Heyen, Trainer Carsten Meißner. m.R.v.l.: Martin Schubert, Timo Drotleff, Robert Friedrich, Simon Rößer, Arne Richter. v.R.v.l.: Marc Paul und Fabien Riehn. Es fehlen: Jan Rößer und Niklas Hoch. (Foto: HSC Ehmen)

Herren I. Unsere 1. Herren startet am Samstag, 17. September, mit einem Stadtderby in die Regionsoberliga (Anpfiff 17 Uhr, Sporthalle im Eichholz). Zur Auftaktpartie beim MTV Vorsfelde II können Trainer Carsten Meißner und Co Marco Friedrich aus dem Vollen schöpfen. „Wir sind fit für den Saisonstart“, so der Coach, „wir haben in der Vorbereitung gut trainiert und vieles Neues ausprobiert.“ Mit der Zweitvertretung aus der Eberstadt wird unsere Mannschaft von einem erfahrenen Team empfangen, das sich in der Sommerpause mit zwei Tormännern und drei weiteren Feldspielern verstärkt hat. „Vorsfelde ist für uns kein unbekannter Gegner“, sagt Carsten, der sein Team zwar auf die Gastgeber eingestellt hat, aber den Fokus klar auf das eigene Spiel legt. „Wir konzentrieren uns auf unsere Stärken, geben Gas und wollen unsere ersten beiden Punkte in der Regionsoberliga einfahren.“ Seid dabei und unterstützt unser Aufsteigerteam!

Gesamtspielplan_2016_17_BildZum ersten Heimspiel der Saison lädt die 1. Herren am darauffolgenden Wochenende (Sa, 24.09.2016) ein. Zu Gast ist die HSG Langelsheim/Astfeld (Anpfiff 18 Uhr, Ballsporthalle Mörse). Im Anschluss messen sich unsere 2. und 3. Herren im vereinsinternen Duell (Anpfiff 19:45 Uhr).

„Fahrlässig Chancen vergeben“

Die 1. Damen in der Saison 2016/2017 (11.09.16).

Die 1. Damen in der Saison 2016/2017 (11.09.16).

Damen I. Die Sommerpause ist vorüber, die 1. Damen ist am vergangenen Sonntag (11.09.16) mit einem Heimspiel in der Regionsoberliga gestartet: Eine vermeidbare 17:21-Niederlage gegen die SG Zweidorf-Bortfeld II kassierte das Team von Trainer Daniel Reckel und Co Gernot Schallhorn. „Wir haben uns unsere Torchancen gut erarbeitet“, resümiert Coach Daniel nach dem Spiel, „jedoch haben wir sie nicht genutzt. Zu oft haben wir das Tor nicht getroffen, diese Niederlage war nicht nötig.“ Weiterlesen