Weibliche D-Jugend 2015/2016

Erfolgreiche Saisonvorberitung!
Erfolgreiche Saisonvorberitung!

Die letzte Saison haben wir super abgeschnitten: Meister der Staffel Nord und das ohne Punktverlust! Verabschieden mussten wir uns von Lina, Blenda und Enny, die weiter in der C-Jugend spielen. Alles Gute für euch und weiterhin viel Spaß beim Handball spielen. Aber nun gilt die volle Konzentration der neuen Saison.

Als Vorbereitung haben wir an 3 Turnieren teilgenommen. Das erste war gleich das eigene Turnier in Ehmen, bei dem wir den 2. Platz erreicht haben. An diesem Tag haben wir auch das erste Mal mit der neuen Truppe zusammen gespielt, was sich als nicht so problematisch erwies, da sich die Mädels schon aus der E-Jugend Zeit gut kannten. Nach dem tollen Start stand Mitte Juni der Viktoriacup an, bei dem wir auch wieder mit einer vollen Truppe angereisten. Wir haben an diesem Tag konzentriert gespielt, wenig technische Fehler gemacht und unsere Torhüter haben toll gehalten. Am Ende kam der 1. Platz dabei raus. Toll gemacht, Mädels! Ende Juli stand das Handballcamp vor der Tür. Dort haben wir täglich 2x trainiert, sind morgens (egal bei welchem Wetter) gelaufen und waren dann entweder im Sand oder in der Halle. Der Spaß kam nicht zu kurz und der Muskelkater war nach ein paar Tagen wieder weg. Somit ging es in die wohlverdienten Sommer Ferien. Direkt nach den Ferien ging es nach Schöppenstedt zum Hallenturnier. Man merkte, dass wir lange keinen Ball in der Hand hatten. Trotzdem wurden wir Erster der Vorrunde und waren noch sehr optimistisch, aber die dann folgende 2-stündige Pause hatte uns nicht gut getan. Wir machten viele technische Fehler, liefen nicht zurück und die Konzentration war weg, so dass wir schließlich in der Hauptrunde ausschieden.

Jetzt heißt es fleißig trainieren, denn am 27. September starten wir auswärts in Vorsfelde. Unterstützt wird Kerstin Geffers ab diesem Jahr von Franziska Eichler-Kettelhut. Wir freuen uns sehr auf die Saison, zumal wir uns der weiblichen E-Jugend anschließen und uns unter dem Motto „Wir werfen Tore für Heidi“ engagieren möchten. Hier geht es um einen Förderverein, der sich um krebskranke Kinder kümmert und für uns ist die es eine Herzensangelegenheit.

Also Mädels: auf ganz viele Tore und jede Menge Spaß!

Die neue Sasion bestreiten: Melina, Johanna, Bleona, Doro, Agnese, Maolja, Stine,  Svenja, Lea, Sophie, Anouk, Lena, Sarah, Linda, Gözde und Carlotta.

Info-BoxWeibliche D-Jugend
TrainerteamKerstin Geffers
KontaktwD@hsc-ehmen.de
TrainingszeitenDienstag: 17:00-18:30, Ballsporthalle Mörse
Donnerstag: 17:00-18:30, Ballsporthalle Mörse
Punktspiele (nuLiga)
In Kalender übernehmen
Spielplan Regionsliga Nord
Tabelle Regionsliga Nord

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.