Weibliche B-Jugend 2016/2017

Mannschaft
Hinten (v.l.): Luise Steinke, Pauline Lamberg, Louisa Großkopf, Emilia Hendriok, Fabian Riehn; Mitte (v.l.): Christine Laux, Luisa Reichel, Andreas Qitaku, Emma Neuling; Vorne (v.l.): Tabea Schwieger, Alissa Pede

In der Saison 2016/2017 möchte die weibliche B-Jugend um den neuen Trainer Fabian Riehn zu alter Stärke zurück finden.

Fabian verfügt über einen 10-köpfigen Kader, der durch vier Spielerinnen aus der eigenen C-Jugend verstärkt wird. Dagegen sind drei Spielerinnen in den Kader der A-Jugend aufgerückt und eine Spielerin geht für ein Jahr ins Ausland.

„Unser Team muss sich durch die Fluktuation erst zusammenfinden“, sagt Fabian, der einen „Rang unter den ersten fünf“ anpeilt. „Natürlich sind wir mit 10 Spielerinnen knapp besetzt. Doch ich hoffe, dass die Mädels umso mehr an einem Strang ziehen und mit vollem Einsatz dabei sind.“