1. Damen 2017/2018

o.R.v.l.: Daniel Reckel, Sarah Sander, Sylvia Senger, Jana Knape, Jennifer Frick, Elena Wehrstedt, Ilka Deppe, Lisann Stock, Gernot Schallhorn, u.R.v.l.: Alina Wegener, Svea Istock, Lara Hendel, Sofie Hakel, Friederike Lumpe, Malin Lohse, Lea Kosub. Es fehlen: Sabina Konietzko, Maria Hollstein, Vanessa Klemt, Katja Borchers und Betreuerin Annette Kanschat.

Die Saison 2017/2018 in der Regionsoberliga ist beendet. Unsere 1. Damen hat ihr Saisonziel erreicht und steht auf Platz 6 im guten Mittelfeld der Tabelle. Alles in allem hatte die Saison ihre Höhen und Tiefen. Doch eins steht fest, die junge Mannschaft hat gut zusammengefunden! Das zeigten vor allem die letzten Saisonspiele, in denen sich die 1. Damen sehr stark präsentierte und drei Siege sicherte. Ein überaus schöner Saisonabschluss, der im Wasserturm gebührend gefeiert wurde.

Ein paar Veränderungen bringt das Ende der Saison allerdings auch mit sich. Die Mannschaft verabschiedete sich am letzten Spieltag von zwei langjährigen Spielerinnen des HSC. Sarah Sander und Sylvia Senger haben ihre Handballkarrieren beendet. Die beiden werden der Mannschaft sehr fehlen!

Des Weiteren erwartet die 1. Damen ein Trainerwechsel: Coach Daniel Reckel legt nach 2,5 Jahren das Traineramt der 1. Damen nieder. Er wird sich zukünftig anderen Herausforderungen stellen. Daniel resümiert: „Wir haben einen super geilen Saisonendspurt hingelegt und können stolz auf das Ergebnis der Saison sein. Das hat mir gezeigt, dass die Mannschaft auf einem sehr guten Weg ist. Die Arbeit mit Schalli [Co-Trainer Gernot Schallhorn] und den Mädels hat mir viel Spaß gemacht und ich bin traurig den Verein nun zu verlassen. Ich wünsche den Mädels alles Gute für die neue Saison!“

Auch der Nachfolger ist schon bekannt. Neuer Coach des Damen-Teams wird Andreas Witzke. Der als Spieler in der Region durchaus bekannte 33-jährige Ex-Wittinger freut sich „eine Mannschaft mit sehr viel Potenzial“ zu übernehmen.

So geht es nach der 6-wöchigen Trainingspause weiter: Beim traditionellen Ehmener Rasenturnier, das am 25. Mai auf dem Sportplatz in Ehmen ausgetragen wird, kommen die Mädels erstmalig wieder zusammen. Im Vordergrund steht natürlich wie immer der Spaß. Zwei Wochen später steht ein Rasenturnier in SZ-Thiede für die Mannschaft auf dem Plan. Dies dient als lockerer Saisonauftakt unter neuem Trainer vor allem dem Teambuilding. Ab dem 18. Juni geht es für die 1. Damen mit dem Training als Vorbereitung auf die neue Saison los. Aber dazu mehr zu einem späteren Zeitpunkt… 😉

Info-Box1. Damen
TrainerDaniel Reckel
Gernot Schallhorn (Co-Trainer)
Kontaktdamen1@hsc-ehmen.de
Trainingszeiten
Mittwoch: 19:30-21:30 Uhr, Ballsporthalle Mörse
Freitag: 19:30-21:30 Uhr, Ballsporthalle Mörse
Punktspiele (nuLiga)
In Kalender übernehmen
Spielplan Regionsoberliga
Tabelle Regionsoberliga

NEUE FUNKTION „In Kalender übernehmen“ | Hilfe zum Übernehmen des Spielplans in euren Kalender findet ihr hier: Spielplan abonnieren.

 

Aktuelles:

  • Perfektes Saisonfinale
  • Erfolgreicher Saisonendspurt
  • 2 Spiele und 2 Punkte
  • Starker Teamgeist sichert deutlichen Sieg
  • Enttäuschende Leistung