Miniturnier

Am Sonntag, den 24.04.2022, konnten wir nach langer Zeit endlich wieder ein Miniturnier für unsere kleinsten Mannschaften stattfinden lassen. Es war erst das dritte Turnier und auch das letzte in dieser Saison.

Die Freude der Kinder war deutlich zu erkennen. Vormittags als auch nachmittags kamen je 6 Mannschaften und somit insgesamt 120 Kinder, um an dem Turnier teilzunehmen. Darunter der MTV Vorsfelde, JSG Weyhausen/Tappenbeck, VFB Fallersleben, SG VfL Wittingen/Stöcken, Diesdorfer SV und natürlich der HSC Ehmen.

Das Turnier wurde durch die Minis und somit von den kleinsten Handballern eröffnet, die neben den Spielen noch viele Möglichkeiten in der Halle erhielten, um sich auszupowern. Am Nachmittag waren dann auch bereits die Maxis dran, die ebenfalls wie die Minis 5 Spiele absolvieren durften.

Am Ende des Turniers gab es noch eine kleine Überraschung für die Kinder.

Ein großes Dankeschön geht hierbei auch an die Trainer, Schiedsrichter und Helfer, die dem Verein beim Aufbau, Abbau und Spielbetrieb des Turniers geholfen haben.

Und ein dickes Lob an unsere FSJ-lerin Leonie, die dieses Turnier in Eigenregie organisierte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.