Hygienekonzept HSC Ehmen

Vorstand. Es geht endlich wieder los! Mit dem heutigen Sonntag (06.09.20) starten wir in die Saison 2020/2021. Für einen reibungslosen Spielablauf gilt folgendes Hygienekonzept:

Allgemein gültig:

  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Betreten/Verlassen der Halle
  • Desinfektionsspender befinden sich an beiden Eingängen
  • Seifenspender in den Toiletten
  • Alle Zonen sind gekennzeichnet: Sportler/Offizielle/Trainer, Verkaufsfläche, Zuschauer, Eingänge sowie Ausgänge
  • Alle Türen bleiben stets geöffnet
  • Anmeldung für Zuschauer befindet sich rechts vom Eingang. Wer seine Daten nicht angeben möchte, darf die Halle nicht betreten.
  • Es muss in der gesamten Halle Mund-Nasen-Schutz getragen werden, wenn man sich bewegt. An seinem Platz darf man die Maske abnehmen.
  • Wege sind durch Pfeile auf dem Boden markiert
  • Abgeklebte Sitzflächen dürfen nicht benutzt werden
  • Sitzflächen sind zu benutzen
  • Für Durchlüftung sorgt der Heimverein
  • Durch einen Beauftragten der Heimmannschaft wird sichergestellt, dass jeder Zuschauer seine Daten angibt und Desinfektionsmittel benutzt.
  • Kontaktdaten müssen aufgenommen und entsprechend auch 3 Wochen aufbewahrt werden.
  • Verkauf findet in einem abgegrenzten Bereich in der Halle statt. (siehe Übersichtsplan Ballsporthalle Mörse)

Das vollständige Hygienekonzept kann hier heruntergeladen werden.

Bitte beachten:
  • Es dürfen nur 10 Zuschauer der Gastmannschaft in die Halle.
  • Die Spieler der Gastmannschaft dürfen 1 Stunde vor Spielbeginn die Halle betreten.
Bitte zum Spieltag mitbringen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.