Erweiterung Trainingsbetrieb

Vorstand. Seit dem 2. Juni 2020 haben wir den Trainingsbetrieb in den Hallen, natürlich mit Abstand, aufgenommen.

Mit entsprechenden Auflagen und Regeln trainieren die Senioren und die A- bis E-Jugend wieder. Da wir aufgrund der Hygieneregeln nur mit einer begrenzten Anzahl an Personen trainieren dürfen, mussten wir die Trainingszeiten entzerren, so dass alle Teams mindestens einmal in der Woche Training haben.

Die Hallen müssen zwischen den Trainingseinheiten gelüftet werden und zehn Minuten leerstehen, bevor das nächste Team trainieren darf. Die Minis und die Ballsportgruppe sowie die Eltern-Kind Gruppe lassen wir vorerst nicht trainieren, da es sehr schwierig ist, in diesen Gruppen den Abstand einzuhalten.

Momentan können wir nur Athletik, Kraft und Koordination trainieren, doch wichtig ist, dass sich alle wieder bewegen können und der soziale Kontakt in den Teams wieder aufgebaut werden kann.

Hier können unsere Regeln und Vorgaben eingesehen werden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.