Jahreshauptversammlung 2020

Vorstand. Die Mitglieder des HSC Ehmen kamen am 6. März 2019 zu ihrer Jahreshauptversammlung bei Berkhoff´s zusammen.

Hierzu konnte der erste Vorsitzende Peter Kassel zahlreiche Mitglieder begrüßen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Jahresberichte des 1. Vorsitzenden, des Sport-, Jugend- und Schiedsrichterwarts sowie der Schatzmeisterin. Jeder von ihnen konnte eine positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2019 ziehen. Der Verein zählt derzeit 441 Mitglieder.

Wichtiger Tagesordnungspunkt war der Vorschlag, das Sportangebot des HSC Ehmen um Beachhandball zu erweitern. Die Beratung dazu verlief sehr lebhaft. Abschließend folgte die Versammlung dem Vorschlag, eine Abteilung für Beachhandball einzurichten. Nils-Gregor Hack, Holger Luda und Martin Knobloch erklärten sich bereit, bei der Entwicklung die Federführung zu übernehmen. Die Hauptversammlung behält sich vor, über die weiteren Schritte zu entscheiden. Damit kann der HSC Ehmen sein Portfolio um ein weiteres attraktives sportliches Angebot erweitern.

Für langjährige Mitgliedschaften konnte Vorsitzender Peter Kassel zahlreiche Mitglieder mit der bronzenen Ehrennadel für 20-jährige Vereinszugehörigkeit (Jan-Philip Kozina, Tabea Luda, Karin und Holger Schlüns), mit der silbernen Ehrennadel für 25 Jahre (Jörg Grandt und Martin Schubert) und der goldenen Nadel für 30 Jahre (Kerstin Geffers, Elke Göke, Markus Grese, Manuela Heuer, Hans-Joachim Kriebel und Karsten Lehning) auszeichnen. Die Auszeichnung war mit einer Urkunde verbunden.

Die Schatzmeisterin Andrea Hack konnte einen verlustfreien Jahresabschluss für 2019 vorstellen. Die Beratungen zum Haushalt 2020 führten zu dem Beschluss, auch gleich das 1. Halbjahr 2021 zu genehmigen. Die Haushaltsplanung wurde einstimmig verabschiedet. Darüber hinaus wurde beschlossen, dass die Mitgliedsbeiträge unverändert bleiben.

Zum Abschluss der Versammlung bedankte sich Peter Kassel herzlich beim Vorstand, bei den Trainern, Vereinsmitgliedern und Helfern für die engagierte Unterstützung im abgelaufenen Geschäftsjahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.