2. Damen on Tour

Zu einem gemütlichen, aber auch sportlichen Wochenende (17.-19.01.20) machte sich unsere 2. Damen auf den Weg nach Braunlage.

Insgesamt 16 Mädels rollten in vier Autos am Freitagnachmittag in den Harz. Mit Hunger einkaufen zu gehen, endet ja meist mit überfüllten Einkaufswagen – so reichte auch das Mitbringbuffet des ersten Abends für fast zwei Tage. Am Samstagmorgen starteten die Mädels mit einem entspannten Frühstück, doch anschließend wurde Gas gegeben. In der Eishalle Braunlage duellierten sich am Vormittag zwei Teams zwei Stunden beim Eisstockschießen.

Nach einer kurzen Pause in dem Ferienhaus ging es um die Mittagszeit weiter zum Wandern. Der ordentlichen Portion Schnee trotzten die Mädels dank wärmender Verpflegung. Zum Einbruch der Dunkelheit kehrten die Damen zurück ins Ferienhaus, einmal Füße hochlegen und weiter ging es zum Italiener.

Gesättigt zogen die Mädels weiter in eine Bar und suchten sich ein lauschiges Plätzchen zum Handball gucken und dem DHB-Team eifrig die Daumen zu drücken. Nach starken 55 Minuten war die Laune genauso im Keller wie bei vielen anderen.

Am Sonntagmorgen trauten die Damen ihren Augen kaum: es lag Schnee! Noch schnell frühstücken und aufräumen und dann ging es raus zur Schneeballschlacht. Ein sehr schönes und gelungenes Wochenende ging viel zu schnell vorbei. Die 2. Damen bedankt sich herzlich bei ihrem Orga-Team – und die Redaktion bei Justine für den Bericht und die Fotos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.