Ehmen feiert stolzes Jubiläum!

40. Tage der Ehmener Handballjugend: Ein Turnier, das sich zu einem der größten und beliebtesten Sportveranstaltungen der Region gemausert hat!

Stolzer könnte Peter Kassel, 1. Vorsitzender des HSC Ehmen, nicht sein: „Wir freuen uns, in diesem Jahr zum 40. Mal das beliebte Rasenturnier ausrichten zu können.“ Kerstin Geffers, Jugendwartin, ergänzt strahlend: „Auch in unserem Jubiläumsjahr haben wir trotz der parallel statt findenden Relegationsspiele wieder eine rekordverdächtige Anzahl von Mannschaften am Start. Wenn es jetzt noch der Wettergott gut mit uns meint, steht einem tollen Jubiläumswochenende mit viel Handball und noch mehr Spaß nichts im Weg.“

Vom 14. bis 16. Juni 2019 finden die Tage der Ehmener Handballjugend statt. Der HSC Ehmen erwartet 21 Vereine mit 65 Mannschaften zum Traditionsturnier. Neu dabei ist dieses Jahr die HSG Wacker/Osterwald. Wie jedes Jahr begrüßen wir unsere langjährigen Gäste vom OSF Berlin mit 10 Mannschaften.

Dem Anlass entsprechend findet am Samstag um 13 Uhr eine offizielle Eröffnungsfeier statt. Der HSC Ehmen erwartet zu dieser eine Reihe von Ehrengästen. Neben dem Wolfsburger Oberbürgermeister Klaus Mohrs sind Vertreter des Sportausschusses, der Fachsportverbände und der Sportverwaltung eingeladen. Weiter werden Gäste aus dem Stadtsportbund und von der Volkswagen Sportförderung erwartet. Danach bestimmen die Nachwuchshandballer von den Minis bis zur A-Jugend das Programm. Die ersten Partien auf den fünf Rasenfeldern werden direkt nach der Eröffnungsfeier angepfiffen, am Sonntag geht es ab 9 Uhr weiter. Neben spannenden Handballpartien bietet das Rahmenprogramm alles für ein schönes Familienfest: Hüpfburg, Tombola, Kinderschminken und vieles mehr. Der Handballausrüster Ole Siegel wird an beiden Tagen mit einem Verkaufsstand vor Ort sein.

Bereits am Vorabend zum Turnier, Freitag, den 14. Juni, finden traditionell die Seniorenturniere statt. Los geht es um 17 Uhr. Am Abend sorgt DJ Hendrix für gute Stimmung im Festzelt. Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.