Geschafft! wC spielt Vorrunde zur Oberliga

wC. In zwei Wochen vier Spiele und ohne Punktverlust durchmarschiert, das war ein hartes Stück Arbeit.

Mit Liv Greger vom VfL Lehre, die vor der Saison als Verstärkung zu uns wechselte, starteten wir in die Relegationsrunde. Viel Zeit für die Vorbereitung und uns einzuspielen blieb da nicht.

Die Mädels absolvierten in zwei Wochen vier Spiele, begonnen gegen Münden/Volkmarshausen. Unser 1. Spiel in dieser neuen Formation, war auch nicht einfach – mit einem Tor konnten wir das Spiel gewinnen.

Dann ging es zu Plesse Hardenberg. Dort konnten wir unser Spiel schon etwas souveräner gestalten und gewannen mit 30:27. Der nächste Gegner Rosdorf/Grone war eine sehr junge Mannschaft, die aber bis zur letzten Minute trotz des hohen Rückstandes kämpfte. Wir konnten das Spiel 36:8 für uns entscheiden.

Der letzte Gegner Moringen, für uns der stärkste der Gruppe, machte es uns sehr schwer. Nach der langen Anreise, kamen wir vorerst überhaupt nicht in Gang und lagen dementsprechend mit vier Toren zurück. Erst nach 32 Minuten konnten wir das Spiel drehen und letztendlich sicher für uns entscheiden. Es war insgesamt eine starke kämpferische Leistung von den Mädels und es kam uns doch in jedem Spiel die konditionelle Überlegenheit zu Gute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.