Lebendiger Adventskalender

Traditionell war der lebendige Adventskalender in diesem Jahr auf seiner letzten Station am Wasserturm zu Gast. Im Jubiläumsjahr des HSC Ehmen fiel der Besuch auf den 22. Dezember, da der 23. Dezember der 4. Advent war und somit an der Weihnachtspyramide endete.

Wegen des Regens bezogen Maria und Josef im Wasserturm Quartier. Pünktlich um 18 Uhr machte der Regen eine kurze Pause und alle Besucher versammelten sich im Freien. Der Wasserturm präsentierte sich hell erleuchtet, wurde in diesem Jahr hell angestrahlt. Nach dem 1. gemeinsamen Lied trieb der Regen doch alle in den Turm. Dort wurde gemeinsam weiter gesungen. Nach einem Gedichtvortrag ließen sich alle die servierten Getränke bei Weihnachtsgebäck und Schmalzbroten munden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.