Arbeitseinsatz am Wasserturm

Vorstand. Rechtzeitig zu den 39. Tagen der Ehmener Handballjugend und dem anschließenden Ehmener Volksfest haben wir uns zu einem Frühjahrsputz am Wasserturm getroffen.

Hecken und Rasen waren schon üppig gewachsen und auch das Unkraut versuchte, vom Gelände am Wasserturm Besitz zu ergreifen. Dem rückten wir beherzt zu Leibe. Eine Besonderheit war: die Fahnenmasten wurden mit Hilfe der entsprechenden Technik mit neuem Glanz versehen und wieder instand gesetzt. Nun können die bunten Fahnen wieder wehen.

Und da wer gut arbeitet auch gut essen soll, gab es zum Auftakt ein rustikales Frühstück. Wir sind uns einig: das Resultat kann sich während der Festtage in Ehmen sehen lassen!

Ein herzlicher Dank geht an Karl-Heinz Bosse, Helmut Vellguth, Siegfried Kassel, Rudi Assmann und Uwe Lehning für ihren engagierten Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.