Toller Rückrundenstart

mE. Am Samstag (20.1.2018) begann für die männliche E-Jugend die Rückrunde in der Regionsliga Nord. Unsere Jungs hatten die JSG Wittingen-Stöcken II zu Gast.

Die Jungs der E-Jugend haben in der Hinrunde in jedem Spiel mit viel Mut und Motivation gekämpft, leider mussten sie immer hohe Niederlagen hinnehmen. Trotzdem haben sie die Spielfreude nie verloren.

Belohnt haben sie sich dann mit einer tollen Leistung an diesem Samstag. Das Spiel gegen Wittingen-Stöcken begann in der ersten Halbzeit mit der üblichen 3:3 Spielweise. Alle Spieler konnten sich im Vergleich zu den vorherigen Spielen steigern und haben die gelernten Fähigkeiten aus dem Training gut umsetzen können. So stand es zur Halbzeit auch verdient 7:7.

In der zweiten Halbzeit ging es dann über das gesamte Feld und es wurde für unsere noch sehr junge Mannschaft schwierig. Trotz toller Laufleistung und Spielkampf vor dem gegnerischem Tor ging das Spiel am Ende mit 9:14 verloren. Es war eine tolle  Mannschaftsleistung von allen und die Jungs können stolz auf sich sein. Jetzt heißt es weiter fleißig trainieren, um hoffentlich bald den ersten Sieg gemeinsam feiern zu können.

Wir trainieren immer Dienstags um 17:00 Uhr in der Halle am Siebsberg in Ehmen und würden uns über weitere handballbegeisterte Jungs sehr freuen. Wenn ihr Jahrgang 2008 oder 2009 seid, kommt einfach mal zum Schnuppern vorbei.

Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.