Mit Sieg ins neue Jahr gestartet!

mB. Die männliche B-Jugend konnte heute (13.01.2018) in Osterode Harz erfolgreich zwei Auswärtspunkte auf ihrem Konto verbuchen.

Nachdem wir schon am 03.01. mit einem Trainingsspiel gegen die 1. Damen vom VFL unser Training aufgenommen hatten, waren wir fit für das erste Saisonspiel. Die Partie war über 50 Minuten nicht gefährdet, denn wir sind gut ins Spiel gekommen und konnten den Gegner relativ schnell auf Abstand halten (nach gut sechs Minuten lagen wir mit 6:2 vorne). Dann verloren wir ein wenig die Konzentration und sind im Angriff zu viel ins eins gegen eins gegangen und es stand nach der 19. Minute 11:11. Durch eine Auszeit wurden die Jungs wieder auf die richtige Spur gesetzt und zur Halbzeit stand es dann 15:13 für uns.

Nach der Halbzeit konnten wir den Vorsprung wieder auf vier Tore ausbauen und diesen dann auch halten. Somit lagen wir zu keiner Zeit zurück und konnten das Spiel bestimmen. Die Partie war sehr fair und wurde auch gut geleitet, von der Bank gab es keinerlei Grund einzugreifen. Fast alle Spieler wurden eingesetzt und man merkte, dass alle mannschaftsdienlich spielten, so dass vor allem auch die Außen und der Kreis gut eingesetzt wurden. Rundum ein gutes und auch für die Zuschauer sehr ansehnliches Spiel. Nicht zu vergessen auch die Torwartleistungen, die beide in den richtigen Momenten zwischen den Pfosten gute Arbeit leisteten. Das Spiel endete mit 31:27 für uns und somit stehen wir aktuell in der Tabelle auf dem 5. Platz mit +19 Toren.

Weiter so Jungs, da geht noch mehr 😉

Gregor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.