Laufen lernen!

mC. Am Samstag, den 21.10.2017, hatte die männliche C-Jugend im zweiten Saisonspiel die Mannschaft vom VFL Wittingen I zu Gast in Mörse. Alle Jungs waren motiviert und wir konnten nach zehn Minuten auch mit 6:3 in Führung gehen. Der Anfang des Spieles war vielversprechend, leider haben die Jungs ihre Linie verlassen und dies wurde vom Gegner sofort bestraft. Sie konnten den Vorsprung nicht halten und lagen schließlich zur Halbzeit mit 10:15 hinten.

In der zweiten Halbzeit ähnelte das Spiel dem Ende der ersten Halbzeit, die Linie wurde nicht mehr gefunden und es hagelte Tore. Kurz vor Schluss stemmten sich alle noch einmal dagegen und dank einer guten Torwartleistung konnten wir das Ergebnis ein wenig korrigieren. Mit nur 19 geworfenen Toren lag der Punkteverlust nicht in der Abwehr, sondern im Angriff. Hinten hat man sich gut geholfen und unterstützt, leider kam man vorne nicht zum Torerfolg. Somit endete die Partie 19:28 für die Gäste, die damit weiter an der Tabellenspitze stehen.

Für mich ist klar, dass wir mehr Grundlagen üben müssen, damit die Mannschaft auch als solche auftritt. Da wir der jüngere Jahrgang sind, haben wir Zeit dafür. Ich hoffe, die Jungs bleiben am Ball und wollen auch weiter so fleißig sein wie bisher.

Gregor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.