Heimserie gerissen

mB. Die Heimserie der männlichen B-Jugend ist am Samstag (23.09.2017) gerissen. Ein Spiel auf Augenhöhe mit dem glücklichen Ende für die Gegner aus Deister-Süntel.

Die Partie verlief über 50 Minuten auf einem guten Niveau. Leider konnten wir den Vorsprung, den wir zwischendurch mehrfach erzielt hatten, nicht ins Ziel retten. Zur Halbzeit (14:13) war die erste Hälfte davon gekennzeichnet, dass zwei Spieler der Gegner sehr stark im Mann gegen Mann waren und somit immer wieder zum Torerfolg kamen. In der zweiten Halbzeit konnten wir einen der beiden Spieler gut aus dem Spiel nehmen, jedoch gelang uns dies beim zweiten nicht, der sich dann auch mit 13 Toren zum Torschützenkönig schoss.

Leider konnten wir an die Leistung aus dem vergangen Spiel nicht anknüpfen und mussten uns so knapp mit 28:29 geschlagen geben. Aber es gibt ja ein Rückspiel. Auf geht’s Jungs, kämpfen und siegen heißt unser Motto. Jetzt werden wir Luft holen, Kraft tanken in den Ferien und stark aus dem Urlaub in die weitere Saison einsteigen.

Gregor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.