Bittere Niederlage zum Abschluss

Damen I. Im letzten Punktspiel der Saison 2016/2017 unterlag unsere erste Damen dem TSV Schöppenstedt mit fünf Toren (21:26).

„Wir haben gut begonnen, jedoch nach 15 Minuten zu viele Chancen liegengelassen. In dieser Phase hat Schöppenstedt das Spiel übernommen“, so Trainer Daniel Reckel nach der Partie. Die TSV-Damen konnten sich zwar nicht absetzen, behaupteten aber über den weiteren Spielverlauf ihre Führung. Daniel: „Wir sind stets dran geblieben, beim Stand von 18:19 haben wir es jedoch nicht geschafft, in Front zu gehen. Wir haben viele technische Fehler gemacht, Überzahl nicht ausgenutzt und zu viele Torwürfe vergeben. Schöppenstedt hat verdient gewonnen.“ Ein herzliches Dankeschön gilt allen Fans in der Ballsporthalle, die das Team lautstark unterstützt haben. Super Stimmung! Unsere erste Damen beendet die Spielzeit als Tabellenzehnter und somit drittletzter der Regionsoberliga. Ob unsere Damen zusätzlich zur SG Sickte/Schandelah und dem TSV Schöppenstedt den Weg in die Regionsliga antreten muss, entscheidet sich im Laufe der Woche je nach Anzahl der Absteiger aus der Landesliga Braunschweig.

Das Team verabschiedet sich ab sofort in die Sommerpause. Beim Damenturnier, das am 9. Juni anlässlich der 38. Tage der Ehmener Handballjugend auf dem Sportplatz in Ehmen ausgetragen wird, steht für das Team eindeutig der Spaß im Vordergrund. Zwei Wochen später geht es für die Mädels zum traditionellen Travemünder Beachhandball-Cup vom 23. bis 25. Juni.

Mit Sofie Hakel, Lara Hendel, Svea Istock und Alina Wegener begrüßen unsere Damen schon jetzt vier Neuzugänge in ihren Reihen. Die Nachwuchsspielerinnen wurden mit der JSG Allertal in dieser Spielzeit Meister der A-Jugend-Landesliga. Daniel: „Wir freuen uns sehr, dass die Mädels uns ab der kommenden Saison verstärken und starten im Juli alle gemeinsam in die Saisonvorbereitung.“ Bis dahin eine schöne Sommerzeit – und allen Verletzten gute Genesung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.