Auftakt im Eichholz

o.R.v.l.: Co-Trainer Marco Friedrich, Stefan Horatschek, Fabian Pohl, Cornelius Dertmann, Labinot Ibishi, Sebastian Richter, Sebastian Grese, Christian Schrader, Lars Heyen, Trainer Carsten Meißner. m.R.v.l.: Marius Schubert, Timo Drotleff, Robert Friedrich, Simon Rößer, Arne Richter. v.R.v.l.: Marc Paul und Fabien Riehn. Es fehlen: Jan Rößer und Niklas Hoch.
1. Herren Saison 2016/2017 | Regionsoberliga. o.R.v.l.: Co-Trainer Marco Friedrich, Stefan Horatschek, Fabian Pohl, Cornelius Dertmann, Labinot Ibishi, Sebastian Richter, Sebastian Grese, Christian Schrader, Lars Heyen, Trainer Carsten Meißner. m.R.v.l.: Martin Schubert, Timo Drotleff, Robert Friedrich, Simon Rößer, Arne Richter. v.R.v.l.: Marc Paul und Fabien Riehn. Es fehlen: Jan Rößer und Niklas Hoch. (Foto: HSC Ehmen)

Herren I. Unsere 1. Herren startet am Samstag, 17. September, mit einem Stadtderby in die Regionsoberliga (Anpfiff 17 Uhr, Sporthalle im Eichholz). Zur Auftaktpartie beim MTV Vorsfelde II können Trainer Carsten Meißner und Co Marco Friedrich aus dem Vollen schöpfen. „Wir sind fit für den Saisonstart“, so der Coach, „wir haben in der Vorbereitung gut trainiert und vieles Neues ausprobiert.“ Mit der Zweitvertretung aus der Eberstadt wird unsere Mannschaft von einem erfahrenen Team empfangen, das sich in der Sommerpause mit zwei Tormännern und drei weiteren Feldspielern verstärkt hat. „Vorsfelde ist für uns kein unbekannter Gegner“, sagt Carsten, der sein Team zwar auf die Gastgeber eingestellt hat, aber den Fokus klar auf das eigene Spiel legt. „Wir konzentrieren uns auf unsere Stärken, geben Gas und wollen unsere ersten beiden Punkte in der Regionsoberliga einfahren.“ Seid dabei und unterstützt unser Aufsteigerteam!

Gesamtspielplan_2016_17_BildZum ersten Heimspiel der Saison lädt die 1. Herren am darauffolgenden Wochenende (Sa, 24.09.2016) ein. Zu Gast ist die HSG Langelsheim/Astfeld (Anpfiff 18 Uhr, Ballsporthalle Mörse). Im Anschluss messen sich unsere 2. und 3. Herren im vereinsinternen Duell (Anpfiff 19:45 Uhr).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.