Eine tolle Zeit im Handballcamp – Werbellinsee 2015

Handballcamp 2015

34 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren und 8 Betreuern/Trainern waren das vierte Mal in Folge im Handballcamp in Joachimsthal. Im Vordergrund des Camps war ganz klar der Spaß und die Förderung des Teamgeistes. Am Freitag, den 24. Juli, starteten wir nach Brandenburg mit dem Bus. Nach der Ankunft gab es das bekannte ostdeutsche Hausmannskost-Mittagessen. Nach der Stärkung ging es erst einmal zum Beziehen der Zimmer und Einrichten. Am Nachmittag stand dann die erste Trainingseinheit auf dem Programm. Nach dem Abendessen ging es dann gemeinsam zum ersten Mal an den See zum Baden. Mit einer Laufeinheit am frühen Morgen, mit anschließendem Sprung in den See, begannen die Tage im Camp. Nach dem Frühstück kam die 2. Trainingseinheit in der Halle oder im Sand. Am Nachmittag war dann  das dritte Training, aber zwischendurch waren wir auch immer wieder baden. Am dritten Tag haben wir statt Training „Spiele ohne Grenzen“ in 7 Gruppen veranstaltet, was die Kinder sehr abwechslungsreich fanden. Sieger waren Til, Chiara, Sophie und Carlotta. Vor allem die männliche C-Jugend war begeistert, da sie ansonsten immer hart trainieren musste. Zwischendurch hatten die Kinder immer genug Freizeit  zum Karten spielen oder Bolzen oder auch der Gang zum Kiosk, um Süßigkeiten und vor allem Chips zu kaufen. Das war ganz wichtig! Aber da war ja noch die Bibi, die immer Chips auf Vorrat hatte, wenn denn dann mal Not am Mann war.

Am Sonntag war unser berühmter Grillabend, der leideHandballcamp 2015 Sonnenuntergangr wegen Gefahrenstufe 3 ohne Lagerfeuer stattfand. Aber das Stockbrot legten wir auf den Grill und das war auch sehr lecker. Anschließend gab es eine Freiluftdisco, wo alle Kinder und Betreuer tanzten. Gegen 22 Uhr machten wir uns auf dem Rückweg im Dunklen, das war unsere Nachtwanderung.

Am Montag spielten wir unser Abschlussturnier mit 4 gemischten Teams auf dem Funcourt. Gewonnen hat die Mannschaft von Bibi und Kerstin mit Emma, Sophie, Paul, Timon, Arne, Dilara, Soffe, Maolja und Nils. Die Betreuer spielten ebenfalls noch gegen die Kinder, aber sie verloren kläglich.

Am Dienstag, den 28. Juli fuhren wir morgens 10 Uhr nach dem Frühstück wieder nach Wolfsburg zurück.

Da Rosi, unsere Busfahrerin, trotz 2 Navis meinte, sie müsste den Stau umfahren, hatten wir dann das Pech, dass die nächste Ausfahrt gesperrt war und wir wieder die 10 Kilometer zurückfuhren und uns hinten im Stau wieder einreihten. Aber die Rast bei MC Donalds stellte alle wieder zufrieden.

Alle hatten viel Spaß gemeinsam und für nächstes Jahr haben wir bereits wieder gebucht. An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an die Betreuer und die Trainer, ohne die eine solche Fahrt nicht stattfinden könnte.

Vielen Dank an:

Urgestein Siegfried (Handtuchträger)

Babsy (Betreuer und Mädchen für alles)

Zwetan (Lauftrainer und Trainer)

Bibi (Rundumbetreuerin, Ersatzmutter für die Kleinsten und Chipsverkäuferin)

Franzi (Stimmungsmacherin/Vortänzerin und Trainerin)

Daniel (Trainer Nummer 1 und Redner)

Carsten (Lauftrainer und Trainer)

Kerstin (Organisatorin und Trainerin).

[Text: Kerstin Geffers]

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail
20150724_151713_
20150724_191511_1
20150725_103554_1
20150726_213130_1
20150728_090424_1
20150728_095208_1
IMAG2202_1
IMAG2216_1
IMAG2219_1
IMAG2229_1
IMAG2233_1
IMAG2236_1
IMAG2258_1
IMAG2266_1
IMAG2270_1
IMAG2281_1
IMAG2284_1
IMAG2293_1
IMAG2295_1
IMAG2334_1
IMAG2335_1
IMAG2340_1
IMAG2345_1
IMAG2355_1
IMAG2365_1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.