Beachen: Pink Pirates und Flachzangen on Tour

Sommer, Sonne, Strand und Meer – dazu 11 Beachhandballfelder, laute Gute-Laune-Musik, kulinarische Highlights auf der Promenade und jede Menge motivierte Beachhandballer/innen. Kurz gesagt, Ausnahmezustand. Das ist Travemünde!

Pink Pirates und Flachzangen beim 13. Travemünder Beachhandball-Cup
Pink Pirates und Flachzangen beim 13. Travemünder Beachhandball-Cup

Selbstverständlich waren auch in diesem Jahr die Pink Pirates und Flachzangen beim Travemünder Beachhandball-Cup dabei! Anreise ist obligatorisch am Freitag, der angestammte Zeltplatz schnell mit unserem unauffälligen (geliehenen, ein Dank an die Ehmener Feuerwehr) Zeltpalast belegt. Abends werden Pizza/Pasta/Croques bestellt. Lektion 1, die auch in diesem Jahr erneut gelernt werden musste: Stuhl nicht vergessen! Zu späterer Stunde zog es einige zur Pre-Players-Party, andere ließen den Abend auf dem Zeltplatz ausklingen. Gestärkt durch wieder mal hervorragendes Frühstück sowohl am Samstag als auch am Sonntag ging’s an den Strand. Nach einem Jahr Pause endlich wieder im Sand spielen! Das Wetter meinte es zwischenzeitlich nicht ganz so gut mit uns. Tat der Stimmung aber keinen Abbruch, beachen macht einfach Spaß und die Sonne blitze ja auch durch. Ein tolles Wochenende, herzlichen Dank an das Orga-Team vom TSV Travemünde, wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Alle Fotos und ein Video vom diesjährigen Event findet Ihr auf der Facebook-Seite vom Turnier: Travemünder Beachhandball Cup. Wer findet uns?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.